Poesie für die Seele

Poesie für die Seele

Wer mich auf Twitter immer wieder berührt sind die Poeten, die frei aus ihren Inneren heraus wunderschöne Gedanken aufschreiben. Ein kleiner Tweet von nur 140 Zeichen kann oft eine wundersame Kraft besitzen und von bedeutender Schönheit sein. Deshalb möchte ich hier ein paar meiner Lieblingspoeten erwähnen.

Ich danke Euch!

@mabasui

@__B_A__

@WORTlieb

@poetin

@feelyourluck

@AugenblickLyric

@MerlinausAvalon

@michaelslyrik

@wortbewegt

Ringelblumenkraft für die Haut

Ringelblumenkraft für die Haut

Eine ganz besondere Heilpflanze für mich ist die Ringelblume (Calendula oficinalis). Ihr zarter Duft, ihre hübschen, gelben Blüten, ihre einfache Anbauweise.

Ihr Name Ringelblume hat sie von ihren Samen, die sich ringeln. Eine Blüte bringt ca. 20-30 Samen hervor, die sehr gut im Boden überwintern und wieder auskeimen. Oft wachsen sie wie wild im Garten, wie auf der unteren Hälfte des Bildes zu sehen. Einen Bauerngarten kann sie auf vielerlei Arten bereichern.

Ein Öl oder ein Salbenauszug von Ringelblumenblütenblättern wirkt entzündungshemmend und fördert die natürliche Regeneration der Haut. Eine wiederholte Anwendung kann binnen drei Tagen kleine Wunden heilen lassen und entzündliche Stellen mildern.

In Nicaragua war ich begeistert von der Kraft von frischem Aloe Vera-Saft zur Regenartion von verletzter Haut. Ähnlich wie dieser Saft wirkt die Blüte der Ringelblume.

Auch in Blütentees wird die Ringelblume genutzt, ihr blumiges, duftiges Aroma gibt einen guten Geschmack. Ihr Tee stärkt die Verdauungsorgane und die Nerven.