Unsere Vision

Unsere Vision

Ich sehe die „Gartenelfen“ als Netzwerk von Gärten und Naturkraftplätzen und ihren Hüterinnen und Hütern. Ein gemeinsames Lernen auf dem Weg zu einem intimeren Leben in der Natur. Ein Austausch von samenfestem Saatgut, Erfahrung mit Gärtnern und Mut auf dem Weg, ein neues Naturverständnis zu entwickeln. Gartenelfen ohne Gärten möchte ich unterstützen, einen Acker zum Gärtnern zu finden. Dafür möchte mich möglichst viele Gartenprojekte im deutschsprachigen Raum vernetzen.

Unsere Mission

Unsere Mission ist, durch besondere Gärtnermethoden karge Böden wieder mit Humus anzureichern, CO2 zu speichern und als wertvollen Lebensraum für Mensch und Natur wieder zurückzugewinnen.Wir begleiten uns gegenseitig auf unserem Weg zu einer intensiven Beziehung mit unserem Garten und unserer Rolle als „Hüterinnen der Natur“.